Viva Tavolata

 

Biera Tavolata x
Engadiner Bier

Obwohl so eine Tavolata jeweils unzählige Stunden Vorbereitung und Planung verschlingt, werden diese Stunden allesamt in Fronarbeit erbracht. So haben wir uns im Frühjahr nach dem Feierabend unseres «Day Jobs» in der Schreinerei von Noldi Clalüna zu einem Abend mit Rebecca Clopath getroffen.

Als wir, in dieser einzigartigen Atmosphäre der Schreinerei und dem wundervollen Arvenduft, angefangen haben über den unvergleichlichen Geschmack von einem vorzüglichen Bier zu philosophieren, war uns klar, dass wir müssen ein Arven-Bier brauen.

Gesagt, getan! Sofort haben wir uns mit der Thematik befasst und auch schon bald unseren Freund Daniel Kaeslin in Pontresina angerufen. Ein paar Wochen später war es soweit! Der Sud unseres «Biera Tavolata» wurde angesetzt und schon bald können wir darauf anstossen …

Viva Tavolata